Altes Testament 2
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Mose - Ägypten und das Alte Testament

Symposion des Instituts für Alttestamentliche Theologie der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München

09.06.1999

Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft „Arnold-Sommerfeld-Haus“

Vortragende:

  • Prof. Dr. Dr. Manfred Görg (München): Mose – Das Spektrum der Vergleichsfiguren. Eine historische Annäherung
  • Prof. Dr. Eckart Otto (München): Mose und das Gesetz. Die Mosefigur als Gegenentwurf Politischer Theologie zur neuassyrischen Königsideologie im 7. Jh. v. Chr.
  • Prof. Dr. Georg Fischer SJ (Innsbruck): Das Mosebild der Hebräischen Bibel
  • Prof. Dr. Jan Assmann (Heidelberg): Mose als Erinnerungsfigur. Monotheismus und Ikonoklasmus als Politische Theologie

Die Vorträge sind publiziert in:

Eckart Otto (Hg.), Mose. Ägypten und das Alte Testament, Stuttgarter Bibelstudien (SBS) 189, Stuttgart 2000