Altes Testament 2
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Biographisches

Geboren 1960, seit 2010 Professor für Altes Testament II (Theologie des Alten Testaments und Religionsgeschichte Israels in ihrem altorientalischen Kontext)

CV:

  • 1983-1989 Studium der Evangelischen Theologie, Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie in München, Jerusalem und Bonn
  • 1989 Erstes Theologisches Examen der Evangelischen Kirche in Württemberg
  • 1989-1994 Promotionsstudium in München, dabei 1991-1994 Assistententätigkeit (Lehrstuhl für Theologie des Alten Testaments, Prof. Jörg Jeremias)
  • 1996 Promotion in München
  • 1994-1997 Vikariat und Hilfspfarrzeit in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck
  • 1996 Zweites Theologisches Examen und Ordination
  • 1997-1999 Habilitandenstipendium der DFG
  • 2001 Habilitation und Privatdozent in Marburg, dort von 2000-2002 Assistent im Fachgebiet Altes Testament.
  • 2002-2010 Professor für Altes Testament und Altorientalische Religionsgeschichte am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Hamburg

Forschungsschwerpunkte:

  • Religionsgeschichte Israels und des Alten Orients, mit dem Schwerpunkt Ikonographie
  • Exegese und Theologie des Alten Testaments, mit den Schwerpunkten Psalmen und Prophetie
  • Hermeneutik des Alten Testaments

Projekte (Monographien):

  • Kommentar zu den Psalmen (Biblischer Kommentar Altes Testament, Neukirchen-Vluyn zusammen mit Bernd Janowski, Tübingen)
  • Bildband zur Ikonographie des Alten Orients [TUAT.NF])
  • Theologie des Alten Testaments