Altes Testament 2
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

VuF Textgeschichte des Alten Testaments

Autor/Herausgeber:

Friedhelm Hartenstein

Publikationsart: Sammelband
Erscheinungsdatum: 01.01.2015
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 03422410
Seiten/Umfang: 80 S.

Kurzbeschreibung

VuF Textgeschichte des Alten Testaments

Als 1947/48 die ersten Schriftrollen aus den Höhlen am Toten Meer in der Nähe der antiken Siedlung Chirbet Qumran auftauchten, ahnte kaum jemand, welch grundstürzende Bedeutung dies für das Verständnis der Entstehung der biblischen Texte haben würde. In den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten haben – durch die jetzt lückenlose Zugänglichkeit des antiken Handschriftenmaterials und durch neue Möglichkeiten seiner Erschließung – die Textkritik und Textgeschichte des Alten Testaments eine Bedeutung gewonnen, die nur zum Schaden der Exegese ignoriert werden darf. Nach wie vor bilden mittelalterliche Codices die Grundlage der wissenschaftlichen Ausgaben der hebräischen Bibel (Codex Leningradensis [jetzt: Petropolitanus] und Aleppo-Codex). Durch die Handschriften aus Qumran wurde aber ein Sprung um ein Jahrtausend zurück in die letzten vorchristlichen Jahrhunderte gemacht. Man sieht nun sowohl die erstaunliche Treue der masoretischen Überlieferung wie deren Stellung als ein Strang der Textgeschichte.  ...